6 Blütenblatt Diät

6 Blütenblatt Diät zur Gewichtsreduktion

An einem Tag ohne Hunger und Stress bis zu 800 Gramm Fett zu verlieren, Schnitzel, Kekse und Desserts zu essen - auf der Diät „6 Blütenblätter“ ist echt! Im Artikel finden Sie Rezepte für Gerichte, die Ihnen Schlankheit und Schönheit zurückgeben!

Die schwedische 6-Blütenblatt-Diät der Ernährungswissenschaftlerin Anna Johansson (oft als Kamillendiät, Blumendiät bezeichnet) basiert auf einem sechstägigen Mono-Menü. Die Schöpferin der Diät stellte sich ihre Idee als Blume mit sechs Blütenblättern (Tagen) vor. Auf jedem Blütenblatt zeigte sie ein Produkt, das an diesem Tag zur Verwendung zugelassen war. Die Hauptsache ist, die Produkte in der Reihenfolge zu verwenden, in der sie empfohlen werden. Dann können Sie für jeden Sechs-Tage-Zyklus 2 bis 5 Kilogramm verlieren. Schauen wir uns die Funktionen dieses Stromversorgungssystems genauer an.

Konzept

Die 6-Blütenblatt-Diät unterteilt die Diät in Zyklen von sechs Tagen:

  • zuerst - jeder Fisch;
  • Sekunde - verschiedene Gemüsesorten;
  • drittes - Huhn;
  • viertens - Getreide (Brei);
  • fünfter Quark;
  • Sechstens - verschiedene Früchte.

Die Anzahl der Produkte pro Tag wurde vom Schlankheitssystem "6 Blütenblätter" nicht festgelegt. Ernährungswissenschaftler empfehlen jedoch, die folgenden Einschränkungen einzuhalten: Fisch, Huhn, Hüttenkäse - nicht mehr als 0, 5 kg, Obst und Gemüse - maximal 1, 5 kg, Getreide - nichtmehr als 0, 2-0, 3 kg in trockener Form.

Wichtig!Tauschen Sie keine Produkte miteinander aus!

Wie viel Sie an einem Tag der 6-Blütenblatt-Monodiät zur Gewichtsreduktion abnehmen können, hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers und der körperlichen Aktivität ab, die Sie während des Tages erfahren. Typischerweise beträgt der Gewichtsverlust 500-800 Gramm.

Was können Sie trinken, während Sie Gewicht verlieren? Das sind also Wasser, Tee, Kräutertees, Säfte.

Grundregeln des schwedischen 6-Blütenblatt-Nahrungsmittelsystems:

  1. Pro Tag kann nur ein Produkt konsumiert werden.
  2. Sie müssen häufig in kleinen Portionen essen und das Essen erst nach gründlichem Kauen schlucken.
  3. Trinkflüssigkeit zwischen den Mahlzeiten, nicht während.
  4. Produkte sollten genau in der empfohlenen Reihenfolge verzehrt werden, da sie das Prinzip des Wechsels von Proteinen und Kohlenhydraten enthalten.
  5. Geben Sie Süßigkeiten, Gebäck, Gewürze auf.

Wie lange Sie eine Blumendiät machen können, hängt von Ihrem Gewicht und Ihrer Geduld ab. In der Regel wird empfohlen, den Kurs nach einem Zyklus und einer Pause zu wiederholen. Nach dem Verlassen des sechstägigen Gewichtsverlustkurses müssen Sie jedoch nicht sofort auf Ihr Lieblingsessen springen. Gesundheit und Gewicht hängen schließlich davon ab, was Sie täglich essen. Werfen Sie so viel wie möglich auf das schwedische Nahrungsmittelsystem und halten Sie sich weiterhin an die Prinzipien einer guten Ernährung. Nur dann behalten Sie den Schlankheitseffekt bei.

Die schwedische 6-Blütenblatt-Diät wurde von Frauen auf der ganzen Welt als wirksam erwiesen. Die Ärzte stimmen ihnen zu, da das Prinzip der getrennten Ernährung es dem Körper ermöglicht, nur nützliche Substanzen aus jedem Produkt zu entnehmen, ohne Kalorien in Übergewicht umzuwandeln. Wenn Sie sich an Ernährungsempfehlungen halten, werden Sie sich nicht hungrig und gestresst fühlen. Um Sie aufzuheitern, können Sie eine Blume zeichnen und schneiden, den Namen des Produkts auf jedes der 6 Blütenblätter schreiben und es mit hellen Filzstiften bemalen. Wenn Sie eine solche Blume an einer prominenten Stelle aufhängen, werden Sie sich an Ihr Ziel erinnern.

Menü

Was Sie auf einer 6-Blütenblatt-Diät essen können und was nicht

Wer sich an die schwedische 6-Blütenblatt-Diät hält, isst 6 Tage lang nur 6 Lebensmittel. Ein Produkt pro Tag in strikter Reihenfolge mit Empfehlungen. Es ist nicht erforderlich, ein spezielles Menü zusammenzustellen. Wählen Sie Ihre üblichen Rezepte. Dampfrezepte werden mit einer minimalen Menge Öl und Salz bevorzugt. Laut den Bewertungen können die angebotenen Produkte alle 6 Tage genossen werden.

Wenn Sie sich auf Ihre sechstägige Monomahlzeit vorbereiten, sollten Sie sich eine Woche lang mit Lebensmitteln versorgen, basierend auf der empfohlenen Menge für jedes Lebensmittel. Das Menü für jeden Tag kann aus den folgenden Rezepten bestehen.

Erster Tag

  • gekochter Fisch mit etwas Salz;
  • in Folie gebackener Fisch;
  • Fischsuppe ohne Kartoffeln und anderes Gemüse;
  • gedämpfter Fisch;
  • gekochter Fisch.

Achtung!Die Portionsgrößen sollten so sein, dass Sie tagsüber maximal 0, 5 kg Fisch verzehren!

Tag 2 der Diät mit sechs Blütenblättern

  • Weißkohlsalat mit Zitronensaft;
  • geriebene Karotten;
  • Kartoffelpüree ohne Öl;
  • gegrillte Auberginen;
  • jedes rohe Gemüse.

3 Tage

  • hautloses gekochtes Huhn;
  • Hühnerbrühe;
  • gebackenes Huhn im Ofen;
  • Huhn, in Stücken gedünstet;
  • gekochte Brust.

Tag 4

  • Haferflocken, in Wasser gekocht (Sie können ein wenig Honig hinzufügen);
  • Hirsebrei mit etwas Salz;
  • Buchweizenbrei mit etwas Salz;
  • ungeschälter Reis;
  • Buchweizenbrei.

Tag 5

  • ein Glas fettfreien Kefir;
  • Hüttenkäse mit fettarmem Joghurt;
  • Quarkauflauf;
  • fettfreier Hüttenkäse;
  • ein Glas Milch.

6 Tage

  • Bratapfel mit einem Löffel Honig;
  • Orangen, Kiwi;
  • Pfirsiche;
  • Ananas;
  • frische Äpfel.

Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten Mineralwasser, Kräutertee und grünen Tee. Darüber hinaus können Sie an den entsprechenden Monotagen Brühe aus Fisch, Huhn oder Gemüse trinken.

Fischtag

Fischtag auf einer 6-Blütenblatt-Diät

Das Tagesmenü besteht aus allen Fischen, einschließlich öligen. Die Hauptsache ist, es nicht zu braten oder Konserven zu essen.

Fisch enthält mehrfach ungesättigte Omega-Fettsäuren, die im Körper als Antioxidantien wirken. Daher sind die darin enthaltenen Kalorien für den Körper unersetzlich und führen nicht zu einer Gewichtszunahme. Als Flüssigkeit können Sie die Brühe trinken, die nach dem Kochen des Fisches übrig bleibt.

Rezeptbeispiele

Fisch im Wasserbad

Nehmen Sie ein Fischfilet (Kumpel Lachs oder einen anderen Fisch) und salzen Sie es. In einem Wasserbad kochen und die Filets mit Kräutern bedecken.

Im Ofen gebackener Fisch

Nehmen Sie ein Fischfilet, Salz und bestreichen Sie es mit einer Mischung aus Knoblauch und Kräutern. In Folie einwickeln und im Ofen backen.

Fischsuppe

Kochen Sie ein Stück mageres Fischfilet. In einem Mixer mahlen, gehackte Kräuter hinzufügen, salzen und erneut über dem Feuer erhitzen.

Gemüse

Das Tagesmenü besteht nur aus Gemüse. Sie können roh, gekocht, gegrillt oder gedämpft gegessen werden. Gemüsesuppen, Gemüsesäfte sind erlaubt.

Trotz der Tatsache, dass Gemüse Kohlenhydrate enthält, ist dieser Tag sehr kalorienarm. Außerdem sind sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Körper nützlich sind.

Rezeptbeispiele

Gedämpftes Gemüse

Nehmen Sie Tomaten, Karotten, Kohl, Paprika, Auberginen, Zwiebeln. Werfen Sie die gehackten Zwiebeln in die Pfanne, dann die geriebenen Karotten, köcheln Sie sie ein wenig. Fügen Sie gewürfelte Auberginen, Tomaten und Paprika hinzu. Mit etwas Wasser und Salz zart köcheln lassen.

Gekochter Brokkoli

Kohl in Wasser mit Salz kochen. Mit einer Sauce aus Zitronensaft, gehackten Kräutern und provenzalischen Kräutern würzen.

Tomatengemüsesuppe

Ein Pfund gewürfelte Tomaten, in einer tiefen Pfanne mit Knoblauch und Salz köcheln lassen. Nach 10 Minuten etwas Wasser hinzufügen (je nachdem, welche Konsistenz Sie erhalten möchten) und köcheln lassen, bis sie weich sind. Töten Sie die fertigen Tomaten mit Basilikum oder anderen Kräutern Ihrer Wahl mit einem Mixer.

Huhn

Hühnertag auf einer 6-Blütenblatt-Diät

Dies ist einer der Protein-Tage des schwedischen Gewichtsverlustsystems. Das Essen besteht aus gekochtem, gedünstetem oder gebackenem magerem Hühnchen sowie Hühnersuppe.

Huhn ist reich an Eiweiß und hat nur sehr wenige Kalorien. Proteine ​​sind jedoch nahrhaft, sodass Sie sich nicht hungrig fühlen.

Rezeptbeispiele

Hühnerschnitzel im Wasserbad

Hähnchenbrust mit einem Messer fein hacken, Ei, Salz und fein gehackte Kräuter hinzufügen. Im Wasserbad kochen.

Hähnchenfilet im Ofen

Hähnchenfilet mit Salz und fein gehackten Kräutern bestreichen. In Folie einwickeln, im Ofen zart backen.

Hühnereintopf in Soße

Hähnchenfilet würfeln und in eine tiefe Pfanne geben. Salz und Kräuter hinzufügen. Bedeckt einige Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.

Getreide

Ihr Menü besteht ausschließlich aus Getreide. Sie können gekocht oder einfach mit Wasser gefüllt und quellen gelassen werden. Eine kleine Menge Salz kann hinzugefügt werden.

Brei ist ein komplexes Kohlenhydrat, dessen Verdauung lange dauert und das ein Gefühl der Fülle erzeugt. Darüber hinaus helfen Getreide, den Körper zu reinigen.

Eine Handvoll Nüsse sind ebenfalls erlaubt und können in die Schüssel mit dem Brei gegeben werden. Es ist erlaubt, ein Glas Kwas zu trinken.

Rezeptbeispiele

Im Ofen gebackene Buchweizenkoteletts

Kochen Sie 100 Gramm Buchweizen und leicht salzhaltiges Wasser. Buchweizen und Kräuter in einem Mixer mischen. Eine Masse zu Schnitzel formen, 20 Minuten in einem vorgeheizten Ofen backen.

Hausgemachtes Müsli

Haferflocken mit kochendem Wasser gießen und 15 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben Pflaumen oder Walnüsse hinzufügen.

Haferkekse

Haferflocken (150 g) mit 1 Tasse Magermilch mischen. Fügen Sie das abgeschreckte Backpulver am Ende des Teelöffels und etwas Vanille hinzu. Wenn die Mischung gequollen ist, formen Sie die Kekse und legen Sie sie auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech. Im vorgeheizten Backofen backen.

Quark

Hüttenkäsetag auf einer 6-Blütenblatt-Diät

Das Tagesmenü besteht aus Hüttenkäse. Es ist besser, fettarmen Hüttenkäse zu verwenden, er kann mit fettarmem Joghurt gewürzt werden. Sie können auch Magermilch, Kefir trinken. Wenn Sie eine Frage haben, wie Hüttenkäse ersetzt werden kann, kann er nur durch ein ähnliches Proteinprodukt ersetzt werden. Zum Beispiel Ricotta oder Feta. Denken Sie jedoch daran, dass Hüttenkäse immer noch Priorität hat, da er kalorienarm ist und kein Salz enthält.

Hüttenkäse enthält eine große Menge an Protein und Spurenelementen wie Kalzium, die für das Skelettsystem des Körpers nützlich sind.

Rezeptbeispiele

Dampfauflauf

Nehmen Sie eine Packung fettarmen Hüttenkäse, ein Ei, einen Esslöffel Grieß, Rosinen, fünf Esslöffel Joghurt, Vanille oder Zimt. Den Teig kneten und in die Dampfschüssel geben. Nach Anleitung kochen.

Gebackene Käsekuchen

Kombinieren Sie eine Packung fettarmen Hüttenkäse, einen Esslöffel Grieß und ein Ei. Tauchen Sie die Syrniki in die Mischung aus Grieß und Zimt und backen Sie sie im Ofen.

Quarkdessert

Den Quark und eine halbe Tasse Instantkaffee in einem Mixer verquirlen. Süßstoff hinzufügen. Schaumig schlagen.

Obst

Am letzten Tag Ihres Zyklus besteht Ihre Ernährung aus Früchten und Fruchtsäften. Früchte werden sowohl roh in Form von Salaten als auch gebacken oder gedünstet verwendet. Früchte sind reich an Ballaststoffen und kalorienarm, so dass der Prozess des Abnehmens aktiv ist.

Ernährungswissenschaftler empfehlen nicht, Bananen zur Gewichtsreduktion zu essen, da sie einen hohen Kaloriengehalt haben, und Trauben, da sie viel Saccharose enthalten.

Rezeptbeispiele

Fruchtsmoothie

Kombinieren Sie die Mango mit Ananasstücken in einem Mixer. Sie können der fertigen Mischung frische Minzblätter hinzufügen.

Himbeerfrisch

Die Himbeeren in einem Mixer verquirlen. Das fertige Gericht mit etwas Puderzucker bestreuen.

Lieblingsfruchtsalat

Schneiden Sie Mango, Melone, Kiwi, Apfel und Orange in Würfel. Fügen Sie ein wenig Zitronensaft und einen halben Löffel Honig hinzu (falls erforderlich). Rühren.

Kreise

Der Kurs zum schwedischen Gewichtsverlustsystem kann bis zu 4 Kreise zu je sechs Tagen umfassen. Wie viele Kreise Sie machen können, wählen Sie. Überwachen Sie Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden beim Abnehmen. Es hängt alles davon ab, wie viele Pfund Sie verlieren müssen. Ein Kreis ist genug für jemanden, aber für jemanden wird es notwendig sein, vier zu durchlaufen. Nehmen Sie zwischen den Sechs-Tage-Zyklen einen Tag lang regelmäßig zu essen, mit Ausnahme von Brot und Süßigkeiten.

Diät beenden

Seien Sie verantwortlich, wenn Sie Ihre Diät beenden. Versuchen Sie in den frühen Tagen, Lebensmittel aus der 6-Blütenblatt-Diät zu konsumieren, und fügen Sie ihnen nach und nach andere Arten von Lebensmitteln hinzu. Die Vielfalt und der Kaloriengehalt von Mahlzeiten sollten schrittweise erhöht werden, während eine im Allgemeinen kalorienarme Ernährung beibehalten wird. Sie können den Verlauf des Abnehmens frühestens 30 Tage nach seiner Fertigstellung wiederholen.

Um zu entscheiden, wie Sie nach einer Diät essen möchten, hören Sie einfach auf Ihren Körper. Immerhin haben Sie es bereits geschafft, sich von schädlichem, ungesundem Schreiben abzusetzen. Begrenzen Sie weiterhin Ihre Aufnahme von zuckerhaltigen, gebratenen und fetthaltigen Lebensmitteln. Kochen Sie das Essen in einem Wasserbad oder Ofen. Vergessen Sie auch nicht leichte körperliche Aktivität und einen gesunden Lebensstil.

Auf die Frage, ob Sie Kaffee trinken dürfen, sagen Ernährungswissenschaftler, dass eine Tasse schwarzer ungesüßter Kaffee natürlich nicht schadet. Es ist jedoch besser, grünen Tee oder Kräutertees zu trinken, die an sich zum Gewichtsverlust beitragen.

Gegenanzeigen

  • chronische Lebererkrankungen;
  • Magengeschwür;
  • Nierenerkrankung;
  • Diabetes mellitus;
  • alle Krankheiten, für die eine strenge Diät angezeigt ist;
  • Herzkrankheit;
  • keine Diät während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Das Blumenernährungssystem ist in fast allen Personengruppen zur Gewichtsreduktion indiziert, da es kein Fasten bedeutet. Ob das Schlankheitssystem "6 Blütenblätter" für Ihren Körper schädlich ist, wird Ihr Arzt je nach Gesundheitszustand beantworten. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, tritt der Gewichtsverlust schnell genug auf. Bevor Sie sich an dieses Ernährungssystem halten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Empfehlungen

Ernährungswissenschaftler halten das schwedische Gewichtsverlustsystem für sehr effektiv, da es das Prinzip der getrennten Ernährung umsetzt, das zum Abnehmen wirksam ist.

Befolgen Sie für maximale Ergebnisse die folgenden Tipps und Tricks:

  • essen fraktioniert in kleinen Portionen;
  • trinke viel Flüssigkeit;
  • mache Fitness;
  • Beginnen Sie nicht mit dem Abnehmen, wenn Sie gerade krank waren und Ihr Körper geschwächt ist.
  • wählen Sie frische Produkte, kochen Sie nicht für die zukünftige Verwendung;
  • Obwohl Salz und Gewürze nicht verboten sind, versuchen Sie, ihre Menge zu minimieren, da sie den Appetit anregen und Flüssigkeit im Körper halten.
  • Trinken Sie beim Abnehmen keinen Alkohol, da dieser auch Kalorien enthält und darüber hinaus den Appetit anregt.
06.10.2020